News


Wir über uns

 

 

dgs - die Abkürzung steht für 'Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik' - ein als gemeinnützig anerkannter, eingetragener Verein - ein Fachverband. Die dgs versteht sich als Froum der Betroffenen - zur Wahrung der Interessen und Förderung der Sprachbehinderten

  • durch den Zusammenschluss aller für die Sprachheilarbeit qualifizierten Personen - zur Nutzung aller wissenschaftlichen und praktischen Ressourcen.
  • durch die Zusammenarbeit mit anderen Fachverbänden, Organisationen und Behörden, den fachlichen Austausch und die Weiterqualifizierung der Mitglieder in Theorie und Praxis der Sprachheilpädagogik sowie Förderung der wisschenschaftlichen Forschung.
  • durch Unterstützung der von Sprachbehinderung bedrohten oder betroffenen Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen über
    - schulische und außerschulische Förderung
    - Frühförderung
    - Nachfolgende Fürsorge
    - Rehabilitation
    - Therapie
    - Prävention

Organisatorisch gliedert sich die dgs in 17 Landesgruppen - unsere dgs-Landesgruppe Westfalen-Lippe e.V. ist eine von ihnen..


  • "Wir"... das sind derzeit rund 450 Mitglieder aus allen sprachheilpädagogischen/sprachtherapeutischen/logopädischen Tätigkeitsbereichen im Einzugsbereich von Westfalen-Lippe. Natürlich möchten 'Wir' gerne noch mehr werden, denn nur eine starke Gruppe kann stark auftreten und die Interessen ihrer Mitglieder - und damit die Zielsetzungen des Vereins - wirkungsvoll vertreten. Deshalb möchten wir Sie herzlich einladen, Teil unserer Gruppe zu werden!

  • Bringen Sie sich ein: diskutieren Sie berufsrelevante Themen mit und legen Sie Ihren Standpunkt dar, z.B. im Rahmen von Mitgliederversammlungen, über die einigen Beiträgen beigefügte Kommentarfunktion dieser Internetseite, im direkten Kontakt mit dem Vorstand oder auch in der Mitarbeit in unserem 'Interdisziplinären Arbeitskreis'.

  • Was Ihnen persönlich eine dgs-Mitgliedschaft bringt?
    Nun, unter anderem

- 4x jährlich den Bezug der praxisbezogenen Fachzeitschrift "Praxis Sprache" mit erweiternden Downloadmöglichkeiten plus 2 x jährlich als forschungsbezogenes E-Journal 'Forschung Sprache'.


 

 

Zum Kennenlernen stehen Ihnen hier das 'Themenheft Inklusion' der Praxis Sprache und auch die ersten beiden Ausgaben des E-Journals 'Forschung Sprache' zum kostenlosen Download zur Verfügung.


 

- Ermäßigte Teilnahmegebühren bei unseren 'doppelpunkt'-Fortbildungsangeboten und allen weiteren dgs-Veranstaltungen bundesweit

- einmal jährlich den speziellen Mitgliederrundbrief unserer Landesgruppe mit aktuellen Informationen über unsere Arbeit, Fachbeiträgen und Praxistipps

- und noch eine Menge mehr... Informieren Sie sich unter www-dgs-ev.de

 

  • Unser Jahresmitgliedsbeitrag beträgt 70,00 €  Studierende und LehramtsanwärterInnen zahlen einen ermäßigten Beitrag von 50,00 €, Rentner und Pensionäre zahlen einen ermäßigten Beitrag von 60,00 € (diese Preise gelten ausschließlich bei Aufnahme in die LG Westfalen-Lippe e.V.)

  • Unsere Satzung steht Ihnen hier zum Download bereit. Im Rahmen unserer Mitgliederversammlung am 19. März 2013 wurden jedoch einige Punkte auf Beschluss der Versammlung geändert, die in dieser gedruckten Version noch nicht zur Verfügung stehen.

  • Mitgliedschaft ist nur jahresweise möglich, d.h. Mitgliedsanträge, die nach dem 31.08. eines Jahres gestellt werden, gelten erst ab dem 01.01. des darauffolgenden Jahres. Kündigungen sind bis zum 30.09. eines Jahres einzureichen, wenn Sie ab dem 01.01. des darauffolgenden Jahres wirksam werden sollen.

  • Überzeugt? Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Einfach Aufnahmeantrag ausdrucken und per Post an:

    Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V.
    Bundesgeschäftsstelle
    Werderstraße 12
    12105 Berlin
    (Beim Klick auf den Link öffnet sich eine PDF-Datei. Wenn Sie dort oben rechts auf den Buttom 'Mit anderem Programm ansehen' klicken und im nächsten Dialogfeld auf 'Datei öffnen' gehen, öffnet sich ein mit dem PC ausfüllbares Formular. Nach Möglichkeit benutzen Sie bitte diese Variante, denn dann ist sichergestellt, dass Ihre Angaben später auf jeden Fall lesbar sind. Vielen Dank!)

    oder

    dgs-Westfalen-Lippe e.V.

    c/o Klemens Spanke
    Stephanusstraße 18
    33098 Paderborn