News


Bochum






Beratungs- und Hilfsangebote in Bochum


Wichtig: Dabei stellen wir jedoch lediglich die Plattform zur Verfügung. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der eingetragenen Kontakte sowie die Inhalte der verlinkten Internetseiten sind die eintragenden Institutionen verantwortlich. Die dgs-Landesgruppe Westfalen-Lippe e.V. übernimmt dafür keine Haftung.


| öffentliche Untersuchungs- und Beratungsstelllen | Frühförderung | heilpädagogische Vorschuleinrichtungen | Förderschulen | therapeutische Praxen | Kliniken | Fachärzte | Selbsthilfegruppen |




öffentliche Untersuchungs- und Beratungsstellen:


Frühförderung:


heilpädagogische Vorschuleinrichtungen:

 

Förderschulen:


 

therapeutische Praxen:


 

Praxis für Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schlucktherapie Dipl.-Päd. Claudia Gerrlich
(Informationen eingestellt am 29.04.2016)

An der Landwehr 51
44795 Bochum

Telefon: 0234-431588
E-Mail: praxis(at)gerrlich.org

Ansprechparterin: Dipl.-Päd. Claudia Gerrlich

Sprechzeiten bzw. Öffnungszeiten:
Die Praxis ist von MO -FR geöffnet. Termine bitte nur nach Absprache, da wir oft auf Hausbesuchen unterwegs sind und die Praxis dann nicht besetzt ist. Bei Nachrichten auf dem Anrufbeantworter melden wir uns zeitnah zurück. Unsere Bürokraft ist i.d.R. jeden MI und FR von 8.30h bis 11.30h für Sie da.

Kurzbeschreibung des Angebotes:
Wir sind ein Therapeutenteam bestehend aus akademischen Sprachtherapeuten und Logopäden mit Kassenzulassung für alle im Katalog der Krankenkassen anerkannten Störungsbildern.

Dazu gehören: Sprachentwicklungsstörung, Late Talker, Apahsie, Dysarthrophonie, Dysphagie, Stottern, Stimmstörung, Myofunktionelle od. Orofaciale Störung, Mutismus, Autismus, nicht oder fast nicht sprechende Menschen, Lese-Rechtschreibstörung, Sprechapraxie, Lippen-Kiefer-Gaumen-Segelfehlbildung (LKGS), Hörstörungen.

Wir betreuen Patienten die Sprachprobleme haben z.B. nach Apoplex/Schlaganfall, mit genetischen Syndromen (Down-Syndrom, Rett-Syndrom, Fragiles-X-Syndrom u.a.), degenerativen Erkrankungen wie Parkinson, Multiple Sklerose, Amyotrophe Lateralsklerose u.a.), mit oder nach Hörstörungen oder Hörgeräteversorgung / CI.

Wir behandeln seit fast 20 Jahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Patienten kommen in die Praxis, aber wir betreuen auch Förderschulen und integrative Einrichtungen und Seniorenheime.
Ein Schwerpunkt der Praxis ist die Unterstützte Kommunikation (UK) u.a. mit Talkern. Ebenso bieten wir evidenzbasierte Intervention bei Autismus-Spektrums-Störungen (Master Clinical Casework) an.
Im Bereich der Kommunikationsstörung Mutismus haben unsere Therapeutinnen diverse Fortbildungen absolviert und stehen auch im fachlichen Austausch mit der Ambulanz in Dortmund (DortMut).
Unsere Therapeuten arbeiten angelehnt an ein breites Spektrum von anerkannten und evidenzbasierten Methoden mit entsprechenden Materialien wie z.B. Anlehnungen an die Therapien von: Orofaciale Regulationstherapie (ORT) nach Castillo Morales, Intensiv Stottermodifikationstherapie (IMS), Lidcombe, P.O.P.T, Mund- und Esstherapien, KoArt, Lese-Rechtschreibtherapie( zertifiziert nach dbs Standard),FOTT, Modak, A. Fox .

Wir sind Mitglied: dbs, ISAAK, Down-Syndrom Centrum
Gerne stehen wir für Fragen oder Informationen zur Verfügung und freuen uns über Rückmeldungen oder Anregungen.

Einzugsgebiet: Bochum, in Absprache in Herne möglich

Internet: www.sprachtherapie-bochum.de


 

 

Kliniken:


 

Fachärzte:

Selbsthilfegruppen: